Wie funktioniert Workerino.ch ?

Ich möchte gerne ein Angebot anbieten!

Auf der Mobileversion auf der rechten Seite auf dein Avatar klicken.

Auf dem Desktop erscheint das Plus neben dem Avatar.

So erstellst du ein Angebot:

  • Erstelle ein Konto, einfach rechts oben auf “Registrieren” drücken und E-Mail Adresse angeben! (Tipp: Schreibe in deinem Profil eine Beschreibung zu dir! Dies hilft den Usern, dich besser kennen zulernen und erhöht deine Chance Aufträge zu erhalten)
  • Danach in der Menü-Leiste auf “Job erstellen”.
  • Wähle einen Namen welcher deine Dienstleistung am besten beschreibt.
  • Wähle einen Betrag für Deine Dienstleistung (dein Angebot).
  • Gebe an wie lange du für die Erledigung des Angebotes ungefähr brauchst.
  • Wähle die Kategorie welche zu deinem Angebot passt. Sollte deine Kategorie nicht verfügbar sein, wähle eine möglichst genaue.
  • Verfasse eine Beschreibung zu deinem Angebot. Je genauer, desto besser.
  • Bei der Galerie können mit der + Taste ein Titelbild und 4 weitere Bilder hinzugefügt werden. Zusätzlich kannst du auch ein YouTube Video verlinken.
  • Bei “Extra Service” dürfen zusätzliche Service-Angebote gemacht werden wie z.Bsp. “Schnelle Lieferung” oder “Höhere Auflösung”. Lasst eurer Kreativität freien Lauf!
  • Bei “Schlagwörter” trage die Suchwörter für deinen Job ein. Diese sind wichtig, damit dein Job via Suchfunktion besser gefunden wird. Admins passen diese auch gerne für Euch an.
  • Erstelle eine “Automatisierte Direktnachricht”. Diese wird dem Käufer bei einer Bestellung als erstes angezeigt.

Ich suche ein Angebot!

So findest du jemanden für deine Bedürfnisse:

  • Drücke auf “Suche Workerino” und fülle das Formular aus.
  • Achte dabei auf eine detaillierte Beschreibung und gib dein Budget an.
  • Bei “Schlagwörter” trage die Suchwörter für deinen Job ein. Diese sind wichtig, damit dein Job via Suchfunktion gefunden wird.
  • Speichern und los geht’s!

Möchtest du dein Profil gerne löschen lassen ? Melde dich über support@workerino.ch

Innerhalb eines Angebots, kannst du dem Workerino jederzeit auch einen Gegenvorschlag anbieten.